Informationen zum Studium

Duale Hochschule Baden Württemberg (DHBW)

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule in Deutschland. Hervorgegangen aus dem Zusammenschluss der acht ehemaligen Berufsakademien in Baden-Württemberg blickt die DHBW bereits auf eine über 30-jährige Erfolgsgeschichte zurück.
Sie ist eine hervorragende Kombination aus einem praxisorientierten und einem wissenschaftsbezogen Studium.

Die Ausbildung erfolgt nach dem dualen Prinzip, d.h. theoretische Studienphasen (an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Standort Mannheim) und praktische Ausbildung (in der FRIATEC AG, Standort Mannheim) rotieren im ca. ¼ jährlichen Rhythmus, wobei sich sechs Theoriephasen mit sechs Praxisphasen abwechseln.
Studienbeginn ist jeweils der 1. Oktober. Durch den regelmäßigen Wechsel von Theorie und Praxis gestaltet sich die dreijährige Studienzeit vielfältig und abwechslungsreich. Das Intensivstudium verlangt Leistungsbereitschaft und ein effizientes Zeitmanagement.

Während der Praxisphasen lernen Sie die FRIATEC AG als Unternehmen in seiner Gesamtheit kennen. Studienpläne der Dualen Hochschule und Ausbildungspläne sind aufeinander abgestimmt, so werden Sie sowohl in theoretischer als auch in praktischer Weise an ihre spätere Tätigkeit herangeführt.