Stutzenschellen SA-XL und Reparatursättel RS-XL

Abzweige und Reparaturen in XL

Sattelfläche mit Dichtung und Heizwendel Sattelfläche mit Dichtung und Heizwendel
  • Sattelfläche mit Dichtung und Heizwendel
  • Aufspannen mit VACUSET XL
  • Aufgespannte Stutzenschelle SA-XL
  • Anbohren mit FWAB XL

Das Erstellen von Abzweigen bei PE-HD-Rohrleitungen bis d 1000 ist bisher mit enormem Aufwand verbunden. Üblicherweise kommen ein T-Stück sowie drei Muffen zum Einsatz. Das Handling ist schwierig und der Platzbedarf hoch. Beim nachträglichen Einbau kommen noch umfangreiche Tiefbau- und Absperrarbeiten hinzu.

Mit FRIALEN Stutzenschellen SA-XL werden Abzweige an großen Rohren um ein Vielfaches einfacher erstellt. Einfach auf dem Rohr an der vorbereiteten Stelle positionieren. Mit Vakuum unter Einsatz des Aufspannwerkzeugs VACUSET XL vormontieren. Aufschweißen und abkühlen lassen. Den Abzweig mit dem Anbohrequipment FWAB XL erstellen. Für den nachträglichen Einbau wird lediglich ein Kopfloch benötigt. Schweißung und Anbohrung (unter Verwendung einer Schleusenarmatur) können unter Betriebsdruck erfolgen.

Bei Beschädigungen stehen für Reparaturen an großen PE-HD-Rohren Reparatursättel RS-XL zur Verfügung, die ebenfalls mit Vakuum vormontiert werden.