Hauptleitungen

Überlegene Verbindungstechnik für:

Hauptleitungen

Seit vielen Jahren haben sich Rohrleitungssysteme aus Kunststoff in der Gas- und Wasserversorgung durchgesetzt. Mit dem Werkstoff PE-HD profitieren Sie als Anwender durch das geringe Gewicht, die Korrosionsunempfindlichkeit, die hervorragende chemische Beständigkeit und durch die außerordentlich gute Schweißbarkeit in Ihrer täglichen Praxis. FRIALEN bietet Ihnen für den Hauptleitungsbereich ein komplettes Programm von Elektroschweißfittings für PE-HD-Rohre von d 75 bis d 225.

FRIALEN-Winkel

FRIALEN-Winkel

FRIALEN-Winkel finden bei Richtungsänderungen in der Rohrleitungsführung ihren Einsatz. Neben den Standard-Winkeln von 30°, 45° und 90° sorgt das FRIALEN-Programm mit dem 11°-Winkel für mehr Flexibilität in der Leitungsführung.

FRIALEN-Flansch-T-Stücke (FLT)

FRIALEN-Flansch-T-Stücke (FLT)

FRIALEN-Flansch-T-Stücke sind werkseitig gefertigte Kompakt- Kombibauteile aus FRIALEN-T-Stück, Reduktion und Einschweißflansch. Sie werden für die Einbindung von Armaturen aus metallischen Werkstoffen, hauptsächlich bei Hydrantenanschlüssen, eingesetzt. PE-HD-Anschlussleitung, z.B. bei Armaturen.

FRIALEN-Stutzenschellen (SA)

FRIALEN-Stutzenschellen (SA)

FRIALEN-Stutzenschellen finden Anwendung
bei der Erstellung von großdimensionier-
ten Abzweigen in Gas- und Wasserleitungen - auch unter Betriebsdruck ohne Versorgungs-
unterbrechungen. PE-HD-Anschlussleitung,
z.B. bei Armaturen.

  Zum Download der Produktdatenblätter