Spezialitäten-Programm

Verbindungstechnik für spezielle Anforderungen:

Das Spezialitäten-Programm

Zusätzlich zum FRIAGRIP-Programm bieten wir Ihnen eine Vielzahl von  mechanischen Verbindungselementen, die perfekt auf ihren jeweiligen Anwendungsbereich abgestimmt sind.

Ultra Range

Ultra Range

Das flexible Ultra Range-Programm ist prädestiniert für die Reparatur von Faserzementrohren. Die patentierte Dichtung überbrückt maximale Durchmesserabweichungen von 34 mm und kann somit auch bei Stahl, Guss, PVC und PE-HD/PEX* eingesetzt werden.

  • maximale Abwinkelung aus der Leitungsachse: 8°
  • Dimensionsbereiche DN 50 bis DN 300
  • Ausführung als Flanschadapter und Kupplung
* Bei der Anwendung mit PE-HD/PEX-Rohren ist unsere Innenstützhülse (SHVA) erforderlich


Dichtung

Wide Range
Die Dichtung der Serie Wide Range überbrückt maximale Durchmessertoleranzen von 17 mm und ist für die gleichen Rohrwerkstoffe wie Ultra Range geeignet.

  • maximale Abwinkelung aus der Leitungsachse: 6°
  • Dimensionsbereiche DN 50 bis DN 700
  • Ausführung als Flanschadapter, Kupplung und Reduzierkupplung


Standard Range

Standard Range

Produkte der Standard Range werden nach spezifischen Projektvorgaben individuell gefertigt. Der Dimensionsbereich beträgt DN 50 bis DN 1500 oder auch größer. Die Dichtung ist hierbei auf den jeweiligen Außendurchmesser ausgelegt und überbrückt Durchmessertoleranzen von maximal +/- 2 mm.


AQUAFAST

AQUAFAST

Die Produkte der AQUAFAST-Reihe werden für längskraftschlüssige Reparaturen bei Wasserrohrleitungen aus PVC oder PE-HD/PEX eingesetzt, wo zum Beispiel aufgrund von nachlaufendem Wasser nicht geschweißt werden kann. Durch eine definierte Vorspannung der doppelten O-Ring-Dichtung kann bei AQUAFAST auf die sonst übliche Innenstützhülse verzichtet werden.

  • Dimensionsbereiche d 63 bis d 315
  • Ausführung als Flanschadapter und Kupplung


FRIACLAMP

FRIACLAMP

Die Edelstahlreparaturschellen sind bestens für die Reparatur von Rohren aus Stahl, Guss, Faserzement, PVC und PE-HD/PEX geeignet. FRIACLAMP ermöglicht selbst unter erschwerten Einbaubedingungen eine zeitsparende und einfache Montage bei geringstem Platzbedarf. Durch einen optimierten Verschlussmechanismus wird jeder Bolzen definiert vorgespannt. Das Ergebnis ist eine sichere Abdichtung auch auf korrodierten Rohroberflächen. Erhältlich als ein- oder zweiteilige Ausführung und mit EPDM- oder NBR-Dichtung für die Anwendung im Trinkwasser- bzw. Erdgasrohrnetz.


Zum Download der Produktdatenblätter