Durchführungen aus
Hochleistungskeramik

Wir fertigen Einfach- sowie Mehrfachdurchführungen für die Vakuumtechnik sowohl in Standardausführungen als auch als kundenspezifisches Bauteil.

Keramikdurchführung für die Vakuumtechnik

FRIATEC produziert Einfach- und Mehrfachdurchführungen aus Aluminiumoxid FRIALIT F99,7 sowohl in Standardausführungen als auch in kundenspezifischen Dimensionen. Geringste Ausgas- und Leckraten bei bestmöglicher elektrischer Isolation und thermischer Beständigkeit garantieren höchste Zuverlässigkeit.

Um den Kriechweg zu erhöhen, können die Durchführungen mit Rippen versehen werden. Dies führt bei Atmosphärenanwendungen zu einer erhöhten Spannungsfestigkeit. Eine Glasur des Bauteils erleichtert Handling und Reinigung.

Die Durchführungen werden standardmäßig auf ihre Vakuumdichtigkeit geprüft: He-Leckrate: < 10-9 mbar l/s.


Einfachdurchführungen
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

Mehrfachdurchführungen
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

Hochspannungsdurchführung
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

Hochstromdurchführung für Energiesysteme
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

Hochdruckdurchführung
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

Hochdruckdurchführungen
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

UHV-Durchführung mit CF Flansch
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

Durchführung mit ISO-KF Flansch
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7