Bauteile aus
FRIALIT-DEGUSSIT Oxidkeramik

Keramik-Metall-Verbindungen für die physikalische Grundlagenforschung

Bauteile für Teilchenbeschleuniger aus Hochleistungskeramik

Vakuumkammern aus FRIALIT-DEGUSSIT Oxidkeramik werden in Beschleunigereinheiten eingesetzt. Im Gegensatz zu metallischen Bauteilen vermeiden Bauteile aus Keramik die Abschirmung der schnell wechselnden äußeren Magnetfelder. Durch Wirbelströme heizt sich Keramik nicht auf. Die zusätzliche Beschichtung der Innenflächen der Keramikkammern, z.B. mit Ti oder TiN, leitet zuverlässig entstehende Spiegelladungen ab und verhindert die Emission von Sekundärelektronen. Zusätzlich hat Technische Keramik hervorragende elektrische Isolationseigenschaften. Die Durchschlagsfestigkeit durch das Material liegt bei >30 kV/mm.

FRIALIT F99,7 Oxidkeramik wird in namhaften deutschen Instituten eingesetzt: im Deutschen Elektronen-Synchrotron (DESY) mit Sitz in Hamburg und Zeuthen, im Forschungszentrum Jülich (FZJ), im Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung (GSI) in Darmstadt und im Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Auch international setzt man in der Beschleunigertechnik auf FRIALIT-DEGUSSIT Oxidkeramik: im Large Hadron Collider (LHC) am CERN, der Europäischen Organisation für Kernforschung in der Schweiz, an der Cornell University, Ithaca, USA, ebenso wie am Budker Institute of Nuclear Physics (BINP) im russischen Nowosibirsk.


Hochspannungsbeschleuniger mit mehrschichtiger Keramik-Metall-Lötung, Gesamtlotlänge: 27 m
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

Gebogene Vakuumkammer mit glasgelöteten Keramik-Keramik-Verbindungen
Biegewinkel: 15°, Länge: 3200 mm
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

Glasgelötete Keramik-Keramik-Verbindungen und keramisch polierte Dichtflächen
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

Vakuumkammer mit Keramik-Keramik-Glaslot- und Keramik-Metall-Hartlot-Verbindung
Länge: 1500 mm
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

Isolator für Ionenquelle
Außendurchmesser: 580 mm
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

UHV-Vakuumkammer mit DN 160 CF Flansch
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7

UHV-Vakuumkammer
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7 Innenbeschichtung: Titan

Kickerkammer mit DN 160 CF Flansch
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7
Innenbeschichtung: Titannitrid

Kickerkammer
Werkstoff: Aluminiumoxid (Al2O3) FRIALIT F99,7 Innenbeschichtung: Edelstahl