In 2 Wochen zum Prototypen in Serienqualität

FRIATEC sorgt für zusätzlichen Speed in der Produktentwicklung

FRIATEC Rapid Prototyping Die FRIATEC AG ist Spezialist für keramische Hochleistungswerkstoffe. Seit diesem Jahr werden in Mannheim Prototypen aus FRIALIT-DEGUSSIT Hochleistungskeramik innerhalb von nur zwei Wochen gefertigt.

FRIATEC nutzt ein einstufiges Produktionsverfahren mit CAD/CAM-Konstruktion, welches sich von den additiven Fertigungsverfahren wie 3D-Druck deutlich unterscheidet und bedeutende Vorteile bietet: aus dem gesinterten Rohteil wird durch CNC-Hartbearbeitung der Prototyp in kürzester Zeit gefräst. Dadurch sind die Werkstoffqualitäten von Prototyp und Serie zu 100% identisch und es werden beindruckende Toleranzklassen und Oberflächenqualitäten erreicht. Das Verfahren erlaubt größtmögliche geometrische Flexibilität bei der Bauteilgestaltung und garantiert schnelle Produktentwicklung von der Idee bis zur effizienten Serienfertigung.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Folder.

Sie haben Fragen zu FRIATEC Rapid Prototyping? Sie erreichen uns unter Tel. +49 621 486-1378 oder per Email info-frialit@friatec.de