FRIALIT-DEGUSSIT
Technische Keramik

Hochleistungswerkstoffe von FRIALIT-DEGUSSIT für maßgeschneiderte keramische Lösungen

Hochleistungskeramik -
der Werkstoff der Gegenwart

Bauteile aus Hochleistungskeramik, die optimal für extreme Herausforderungen moderner Industrieabnehmer konzipiert sind, machen unser Portfolio aus. Die mechanischen, thermischen und elektrischen Eigenschaften ermöglichen brillante Lösungen in unzähligen Branchen bei unterschiedlichsten Aufgabenstellungen:

Chemisch:

  • kompromisslos optimierte Korrosionsbeständigkeit

Mechanisch:

  • außerordentliche Härte und Verschleißfestigkeit
  • hohe Druck- und Biegefestigkeit auch bei höheren Temperaturen

Thermisch:

  • extrem hohe Einsatztemperaturen
  • gute Wärmeleitfähigkeit

Elektrisch/physikalisch:

  • hoher elektrischer Volumen- und Oberflächenwiderstand
  • hohe elektrische Durchschlagsfestigkeit
  • geringe dielektrische Verluste bei hohen Frequenzen
  • niedriger Neutronen-Absorptionsquerschnitt

Detaillierte Informationen zu den folgenden Werkstoffen finden Sie rechts im Downloadbereich:

  • Aluminiumoxid (Al2O3)
  • Zirkonoxid (ZrO2)
  • Siliziumcarbid (SiC)
  • Siliziumnitrid (Si3N4)

Der erfolgreiche Einsatz von Keramikwerkstoffen hängt entscheidend von der umsichtigen Einschätzung der vielschichtigen Werkstoffeigenschaften ab. Mit langjähriger Erfahrung in Keramik und Anforderungsprofilen wird die Werkstoffauswahl mit Kunden diskutiert.

Die Anwendungstechniker der FRIATEC AG sehen die Verbindungstechnik der Keramikkomponenten als wesentliches Element einer tragfähigen Lösung an. So wird Löten, Kleben, Klemmen oder Schrumpfen in die Bauteilkonstruktion einbezogen.

Alles aus einer Hand: von der Pulveraufbereitung über unterschiedliche Formgebungsverfahren bis zur hochpräzisen Endbearbeitung. So können die Fertigungsschritte optimal abgestimmt werden. Die hohen Qualitätsanforderungen sichert eine lückenlose Qualitätskontrolle.